AKTUELLES

    

Auf dieser Seite werden Sie immer aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten rund um den BSV Sportdirekt ´88 lesen können. Wir bemühen uns alle News so schnell wie möglich für Sie aufzubereiten und online zu stellen.


22.Juli.2004
Unsere Homepage ist online

Die offizielle Homepage des BSV Sportdirekt ´88 ist nach langer Planung und Vorbereitung endlich ins Netz gestellt werden. Die Inhalte der Seite werden sich in den nächsten Wochen vervielfältigen. Wir versuchen so schnell wie möglich das entsprechende Material zu sammeln und entsprechend für Sie bereit zu stellen.


16. Juli 2004
Niederrheinpokal-Finale

Am 11. September 2004 findet das Niederrheinfinale auf der Sportanlage Rudolfstraße statt. Im Endspiel stehen sich Mannesmann (Mülheim) und Sportdirekt gegenüber. Während Sportdirekt gegen Big Bock mit 8:7 nach Elfmeterschießen gewinnen konnte (s.u.), setzte sich Mannesmann gegen die Oberhausener Mannschaft Hekla mit 7:1 durch. Anstoß am 11.09.04 ist um 13.00 Uhr.


13. Juli 2004
Niederrheinpokal 2004 - Sportdirekt schlägt Big Bock

Im Elfmeterschießen setzte sich der BSV Sportdirekt gegen BSV Big Bock durch. Eine kuriose Schlussphase der normalen Spielzeit brachte das Remis Stand von 3:3. Sportdirekt zog durch den Sieg in das Niederrheinpokalfinale 2004 ein.


25. Juni 2004
Niederrheinhalbfinale - Termin steht für Wuppertaler Derby

Am Mo., 12. Juli 2004 steigt das Wuppertaler Halbfinale im Niederrhein auf dem Sportplatz Mallack. Sportdirekt vs. Big Bock - Anstoß: 20.00 Uhr


09. Juni 2004
Wuppertaler Derby im Niederrheinpokalhalbfinale

Neben dem Spiel Mannesmann Mülheim gegen Hekla Oberhausen kommt es beim 2. Halbfinale zum Wuppertaler Stadtderby. Der BSV Sportdirekt genießt gegen BSV Big Bock dabei Heimrecht. Über den Spieltermin werden wir hier informieren.


28. Mai 2004
Sportdirekt im Halbfinale des Niederrheinpokals

Durch einen souveränen 6:0 Sieg über Hopf Oberhausen, zieht der BSV Sportdirekt in das Halbfinale des Niederrheinpokals.


14. Mai 2004
Wuppertaler Mannschaften im Niederrhein - Teil 2

Am Samstag, 22. Mai 2004 trifft der BSV Sportdirekt im Viertelfinale des Niederrheinpokals auf die Mannschaft von Hopf Oberhausen. Anstoß ist um 16.00 Uhr auf dem Sportplatz Mallack.
Der BSV Big Bock hatte im Achtelfinale kampflos die nächste Runde erreicht und wird auch das Viertelfinale schadlos überstehen und ins Halbfinale einziehen. Big Bock´s Gegner wurde nämlich vom Fußball-Ausschuß Niederrhein aus der Runde ausgeschlossen. Insgeheim könnte in den Köpfen der Big Bock´ler schon der Gedanke reifen, vielleicht Niederrheinmeister zu werden, ohne ein einziges Spiel absolviert zu haben...
Für die SG Hilgershöhe war leider die Runde im Achtelfinale bereits zu Ende.


April 2004
Wuppertaler Mannschaften im Niederrhein - Teil 1

Der BSV Big Bock hat bereits vor dem ersten Achtelfinalspiel der Niederrheinmeisterschaft 2004 die nächste Runde erreicht, da die Oberhausener Mannschaft Dellerheide das Spiel abgesagt hat.
Am 24.04.2004 trifft die SG Hilgershöhe auf Mannesmann (Mülheim), während am 28.04.2004 der BSV Sportdirekt zu Evo-Stoag in Oberhausen antritt.